-
-
-
 
-
 

Ausstattung

Zustand und Eigentümerverhältnisse

Ford – Preisvergleich für gebrauchte Ford

    Kurzübersicht

  • Viele Ford-Modelle sind in den folgenden Ausstattungsvarianten erhältlich: Ambiente, Trend, Sport, Ghia, Titanium und ECOnetic
  • Der Ford ist als SUV, Minivan, Kombi, Coupé, Limousine, Fließheck und Cabrio erhältlich
  • Die beliebtesten Ford-Modelle sind: Ford Fiesta, Ford Focus, Ford Mondeo und Ford C-max
  • Konkurrenten in der gleichen Klasse des Fords sind: Renault, VW, Opel, Honda, Toyota und Mazda

Über Ford

Die Marke Ford ist für hochwertige Fahrzeuge in einer Preisklasse bekannt, die für Familien mit Kindern sowie Unternehmen mit Firmen- oder Leasingwagen attraktiv ist. Ford ist eine amerikanische Marke, die eine Vielzahl von Modellen bietet. In Deutschland sind die Modelle Ford Mondeo und Ford Focus am bekanntesten.

Ford ist ein geräumiges Familienauto. Die Auswahl an Fahrzeugen auf dem Gebrauchtwagenmarkt ist groß. Einer der großen Vorteile eines Ford ist, dass die Fahrzeuge meist preiswert im Unterhalt (z.B. Ersatzteile, Reparaturen, Service und Wartung) sind.

Lesen Sie mehr über Ford

Alle Ford-Modelle

Mehr über Ford

Der Ford Focus

Mit einem angemessenen Preisniveau, guter Fahrbarkeit und verschiedenen Modelltypen, ist der Focus eines der beliebtesten Modelle von Ford weltweit.

Er debütierte als Fließheck (ZX3), Limousine (ZX4) und Kombi (ZXW). Besonders die frühen Modelle erfuhren eine Reihe von Veränderungen, die berücksichtigt werden sollten, wenn man einen gebrauchten Focus kauft.

Ein gebrauchter Focus Turnier ist in vielen Bereichen als Bester seiner Klasse bekannt. Seine Fahreigenschaften sind vergleichbar mit dem ZX3 (Hatchback), er verfügt aber über zusätzliches Raumangebot. Im Vergleich zu seinen Konkurrenten, wie dem Golf Variant oder Opel Astra ST, punktet der Focus Kombi mit seiner Fahrdynamik. Das Hatchback-Modell verfügt über die besten Fahreigenschaften der Focus-Modelle.

Mit einem gebrauchten Focus erhält man für sein Geld ein geräumiges, praktisches Auto mit guten Verbrauchswerten. Sein guter Ruf und die Anti-Korrosions-Garantie für 12 Jahre tragen zu einem guten Wiederverkaufswert bei.

Der Ford Ka

Der Kleinstwagen von Ford bietet in vielerlei Hinsicht ein besseres Fahrerlebnis als seine Konkurrenten, wie beispielsweise der Fiat 500. Er ist zwar baugleich wie der Fiat 500, durch Optimierungen am Fahrwerk sowie der Lenkung verfügt der Ka jedoch über ein besseres Fahrerlebnis. Vor allem die neueren Modelle überzeugen und können den Unterschied weiter ausbauen.

Die verfügbaren Varianten sind typischerweise mit kleinen Motorgrößen von 1,2- und 1,3-Litern erhältlich, was den Ka zum idealen Stadtauto macht. Obwohl die Diesel-Variante sparsamer ist, gewähren die Benziner-Varianten die besseren Fahrerlebnisse.

Die Kabine ist sehr klein, was sich auf langen Reisen negativ auswirkt. Manchmal stört dies sogar im allgemeinen Stadtverkehr, jedoch kann man von einem Kleinstwagen nicht mehr Platz erwarten. Die hinteren Sitze sind für zwei Erwachsene eher ungeeignet, aber jüngere Kinder können bequem auf der Rückbank sitzen. Der Gepäckraum umfasst 186 Liter und wird in dieser Klasse nur durch den Fiat Panda mit 206 Litern übertroffen.

Mit seinen kleinen Motorgrößen, niedrigen Versicherungsprämien und geringeren Reparaturkosten kann ein gebrauchter Ford Ka eine gute Wahl sein. Durch seinen geringen Kraftstoffverbrauch ist er interessant, wenn Sie ein knappes Budget zur Verfügung haben. Zudem schätzen Fahranfänger dieses Auto wegen seiner kleinen Abmaße und guten Übersichtlichkeit.

Der Ford Mondeo

Ein gebrauchter Mondeo ist unabhängig von der Variante ein guter Gebrauchtwagen.

Insbesondere die zweite Generation läuft gut und gilt als die formschönste Mondeo-Version. Was im Vergleich zu seinen Konkurrenten im Bereich Komfort fehlt, holt der Mondeo mit einem raffinierten Fahrerlebnis wieder auf. Sie erhalten beim Kauf eines gebrauchten Mondeo viel Auto und mit einer TDCI-Version auch gleichzeitig gute Verbrauchswerte.

Ein gebrauchter Mondeo der dritten Generation ist als 4-türige Limousine, 5-Türer oder Kombi verfügbar. Es gibt eine große Anzahl an Gebrauchtwagen, was auch bedeutet, dass es einige Diesel-Pkw auf den Markt gibt. Diese halten Ihren Wert und sind deshalb als Gebrauchtwagen sehr beliebt.